Kontakt

Mag. Martin Ponweiser
Tel.: 02622 / 23136 - 15
Mobil: 0663 / 06 00 2078
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Nachmittagsbetreuung findet an unserer Schule täglich bis 16.30 Uhr statt.
Der Nachmittag gliedert sich dabei in:

Freizeit und individuelle Lernzeit unter Beaufsichtigung
Vom Ende des Vormittagsunterrichts bis 14.00 Uhr haben die SchülerInnen Zeit für Mittagessen, Erholung und Hausaufgaben. Es besteht die Möglichkeit in der Schule Mittag zu essen. Aufgrund von Umstrukturierungen des Schulbuffets können Details erst zu Schulbeginn bekannt gegeben werden.
Die beaufsichtigende Lehrkraft ist Ansprechperson für Probleme bei der Hausübung und wird vor allem selbständiges Arbeiten fördern.

Fachbezogene Lernzeit
Von 14.00-14.50 Uhr werden Lernstunden in Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten. Das bietet vor allem lernschwächeren SchülerInnen die Möglichkeit, den aktuellen Unterrichtsstoff noch einmal zu üben und zu festigen.
Die schuleigenen Lehrer können hier ohne Zeitdruck auf Probleme der einzelnen Kinder eingehen und Verständnisprobleme lösen.

Gelenkte Freizeit
Ab 14.50 Uhr steht den SchülerInnen eine Auswahl an Spielen, Bastelmaterial etc. zur Verfügung. Auch der Schulhof lädt bei Schönwetter zum Entspannen und Bewegen ein. Ziel der Nachmittagsbetreuung ist eine sinnvolle und erholsame Gestaltung des Nachmittags, vor allem für Kinder, die diese Zeit sonst allein zuhause verbringen würden.


Der Betreuungsbeitrag richtet sich nach der in Anspruch genommenen Anzahl an Wochentagen. Derzeit betragen die monatlichen Kosten für 5 Wochentage: 88€, 4 Wochentage: 70,40 €, 3 Wochentage: 52,80 €, 2 Wochentage: 35,20 €, 1 Wochentag: 26,40 €. Eine Ermäßigung des Beitrages ist je nach Jahreseinkommen der Eltern möglich.

Die Nachmittagsbetreuung kommt nur zustande, wenn mindestens 10 Kinder für mindestens drei Wochentage angemeldet sind. Nachträgliche Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Abmeldungen von der Nachmittagsbetreuung sind aus organisatorischen Gründen nur zu Semesterschluss und
unter Verwendung des vorgesehenen Abmeldeformulars möglich!

Anmeldeformular für die Nachmittagsbetreuung